Fünf Wege, Monero zu schützen

File:Font Awesome 5 brands monero.svg - Wikimedia Commons

Gegenwärtig ist Monero eine der beliebtesten Währungen in der Welt der Krypto-Währung, da sie die Privatsphäre und die Sicherheit gewährleistet. Dies führte zu einem täglichen Anstieg der Zahl der Anleger und zu einem kontinuierlichen Anstieg des Preises der Monero-Coins. Da die Nachfrage und der Wert von Monero steigt, ist es wichtig zu wissen, wie und wo Sie Ihren Monero-Coin (XMR) speichern können, und gleichzeitig zu wissen, wann Sie ihn in andere Kryptowährungen oder eine beliebige Fiat-Währung umtauschen können. Es gibt verschiedene Arten von Monero-Wallest, die zur sicheren Aufbewahrung Ihrer XMR-Coins erhältlich sind, und sie umfassen

  • Desktop Monero Wallet: Dies ist die am häufigsten benutzte und sicherste Wallet, die von den Benutzern zur Aufbewahrung ihrer Monero-Coins verwendet wird. Ein Nachteil der Verwendung dieser Wallet ist jedoch, dass sie nur langsam mit dem Blockchain-Netzwerk synchronisiert wird, dennoch wird dieser Nachteil durch die Verwendung von Remote-Knoten gehandhabt, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.